Teen Domina

Eine Teen Domina vereinigt zwei Eigenschaften, die jede für sich genommen schon aufregend ist. Zusammen bilden sie ein unschlagbares Gespann. Zunächst einmal ist eine Teen Domina über 18 zwar noch jung, weiß aber oft schon sehr genau, was sie will. Du musst ihren Befehlen folgen, sonst kann es passieren, dass sie dich schwer bestraft. Hinzu kommt, dass eine Jung Domina noch experimentiert. Während eine erfahrene Frau kaum mehr von ihren Vorstellungen abweicht, kann es sein, dass eine junge Domina sich auch mal belehren lässt und über die Stränge schlägt. Wenn du eine Teen Domina am Telefon erleben willst, musst du konkret danach suchen. Es gibt viele jüngere Frauen über 18, die dich gerne am Telefon erziehen. Bevor du allerdings zum ersten Mal die Nummer wählst, musst du dir bewusst machen, was dich am Telefon erwartet. Wenn eine Frau dir deine Seele streicheln soll, bist du hier falsch. Freundlichkeit, aufmunternde Gespräche und Kuschelsex kannst du von einer erwachsenen Teen Domina nicht erwarten. Die Herrin erzieht dich nach ihrem Willen, ob dir das gefällt oder nicht.

€ 1,99/min. Festn., max. € 2,99/Min. Mobil aus Deutschland
0906 - 40 55 60 Pin: 166
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz
0930 - 78 15 41 04
€ 2,17 / Min aus Österreich

Eine Jungdomina erzieht dich zum Haussklaven

Eine junge Herrin am Telefon weiß, was sie will und eigene Ideen haben kaum Raum. Trotzdem kannst du versuchen, das Gespräch in eine Richtung zu beeinflussen. Oft wird sie darauf nicht eingehen. In diesem Fall brichst du das Gespräch einfach ab. Eine Teen Domina hat oft ein bestimmtes Erziehungsziel. Viele wollen einen Haussklaven aus dir machen. Sie sagen dir, dass du den Heizkörper reinigen, die Wohnung putzen oder das Geschirr abspülen sollst. Um diese Tätigkeit um eine erotische Komponente zu erweitern, verlangt sie oft von dir, dass du die Arbeit nackt ausführen sollst. Auch eine männliche Variante des berühmten englischen Dienstmädchens ist möglich. Du ziehst dir einen kurzen Rock an und erledigst so die Arbeiten. Sämtliche Tätigkeiten führst du natürlich nicht wirklich aus, sondern nur in deiner Fantasie. Bestraft wirst du trotzdem. Dies liegt natürlich in der Willkür der Jungdomina.

So macht dich eine junge Herrin zum Sexsklaven

junge HerrinEin Haussklave zu sein ist nicht besonders aufregende. Dein Leben als Sexsklave kann aber auch ganz schön anstrengend sein. Du stellst dir jetzt vielleicht vor, dass die Jungdomina immer mit dir Sex haben will. Das ist oft richtig, doch wenn du Ihren Vorstellungen nicht entspricht, erfolgt die Bestrafung auf den Fuß. Eine Teen Domina ist auch in Lack und Leder gekleidet, ein Anblick, der dich sicherlich erregt. Ob und wann du in sie eindringen darfst, entscheidet aber sie. Eine junge Herrin bringt dich oft bis kurz vor dem Orgasmus und danach geht es nicht weiter. Du willst dich erleichtert, doch sie verbietet es dir. Die Jungdomina will die vollständige Kontrolle über dein Sexleben. Es dauert nicht lange und du bist ihr vollkommen hörig und willst immer mehr Sex, selbst wenn sie dir die Befriedigung verwehrt.

Eine extreme Form der Erziehung ist der Toilettensklave. Dabei ist es deine Aufgabe, ihre Körperausscheidungen aufzunehmen. Anfangs beginnt sie mit Urin. Hier heißt er Natursekt. Zunächst nimmst du ein paar Tropfen auf, danach immer mehr. Stelle dir vor, wie sie breitbeinig über dir steht und sie dir den Urin in den Mund tropfen lässt. Der nächste Schritt ist Kaviar, also Kot. Vielen Männern gefallen diese Vorstellungen und gleichzeitig sind sie davon abgestoßen. Telefonsex ist eine gute Möglichkeit, dies einfach mal zu testen. Mit Hilfe deiner Vorstellungskraft hast du ein Erlebnis, dass der wirklichen Begegnung sehr nahekommt. Falls dich das Spiel überfordert beende einfach das Gespräch.

Die vorgestellten Möglichkeiten stellen nur einen kleinen Ausschnitt aus dem vielfältigen Spektrum dar. Wenn es dir gefallen hat, kannst du deine Teen Domina mehrfach besuchen. Immer wieder wirst du neue und unvergessene Abenteuer erleben.